Jin Shin Do Akupressur

Jin Shin Do bedeutet soviel wie die "Kunst der mitfühlenden Berührungen". Der zentrale Vorgang umfasst sowohl das Lösen von (muskulären) Spannungen als auch das Beseitigen von Blockaden, die das freie Fließen von Energie und Gefühlen im Körper verhindern. Dies geschieht mittels Fingerdruck auf jeweils zwei Akupunkten, wobei diese Punkte individuell ausgesucht und in unterschiedlicher Länge gehalten werden. Außerordentlich erfolgreich ist diese Technik bei den sogenannten funktionellen Erkrankungen wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Rückenschmerzen oder Menstruationsbeschwerden. Eine Behandlung findet in der Regel am bekleideten Körper auf einer Behandlungsliege in Rückenlage statt.


Trost-Hugel